Radweg ER4

Streckenbeschreibung ER4: Gute Parkmöglichkeiten am Ortsrand von Hemfurth-Edersee – auf der Kreisstraße nach Hemfurth – Ederbrücke – Radweg neben der Eisenbahntrasse nach Affoldern – Ederbrücke – entlang der Eder an Bergheim und Anraff vorbei nach Wega –
Entlang der Bahnstrecke nach Bad Wildungen – durch das Landesgartenschaugelände und den größten Kurpark Europas nach Reinhardshausen –
Durch Kurviertel und über Feldwege nach Albertshausen – für Liebhaber skurriler Baumformen lohnt ein Abstecher in den ehemaligen Hutewald „Halloh“ – abwärts führt der Weg ins Wesetal zur Freizeitanlage „Spicke“
Durch’s schöne Wesetal nach Gellershausen
Hinter Gellershausen Anstieg zum Tannendriesch im Nationalpark (höchster Punkt der Tour) – dann lange Abfahrt nach
Bringhausen (Einkehrmöglichkeiten: Segler-Gaststätte und Campingplatz-Gaststätte „Am Linge“ mit Hausschlachtung und schöner Sonnenterrasse mit herrlichem Seeblick)
Radweg neben der Kreisstraße nach Rehbach (weitere empfehlenswerte Einkehrmöglichkeiten in der „Fischerhütte“ und der „Strandoase“)

ER4 50 Km 4 Std.     Ederrad-weg (ER16)        
GPS Daten Karte zum Radweg   GPS Daten Karte zum Radweg

Bilder zum Radweg ER4

Streckenverlauf


Radroute 120187 - powered by Bikemap